Pfarreiengemeinschaft Lingen-Süd

Pfarreiengemeinschaft Lingen-Süd
St. Bonifatius - St. Alexander - Christ-König - St. Gertrudis

“Halleluja – Jesus lebt!” das Licht der Osterkerze ist entzündet

Auch wenn wir nicht gemeinsam das Osterfest feiern konnten wie in den vergangenen Jahren, so ist Ostern nicht ausgefallen. Auch in diesem Jahr ist Jesus für uns in den Tod gegangen und für uns auferstanden. Diesen Sieg über den Tod symbolisiert die Osterkerze mit ihrem Licht. In den Kirchen unserer Pfarreiengemeinschaft brennt es auch in diesem Jahr. Sie brennt für jeden von uns als Zeichen der Hoffnung, gerade auch in schweren Zeiten. Sie zeigt uns, dass wir nicht alleine sind.

Was bedeuten die Zeichen auf der Osterkerze?  

Kerze: Licht, Jesus ist das Licht der Welt, Jesus ist stärker und mächtiger als jede Dunkelheit, Jesus ist Sieger über den Tod – er bringt das Licht,         das Leben!

Kreuz: Jesus hat durch seinen Tod am Kreuz die Sünde, den Tod der Sünde besiegt! Das Kreuz ist das Zeichen des Sieges, denn Jesus ist nicht im Tod geblieben, sondern er ist auferstanden! Darum ist für uns Christen das Kreuz immer ein Zeichen des Sieges, des Lebens, ein Zeichen für Jesus Christus!

Fünf Wundmale: Das sind die Zeichen der Kreuzigung. Nach seiner Auferstehung erscheint Jesus seinen Jüngern. Immer wieder zeigt er ihnen seine Wunden. Nicht, um sie zu erschrecken, nein, um ihnen zu zeigen: Ich bin es wirklich! Ich bin es, der für euch am Kreuz gestorben ist. Ich trage die Zeichen an meinen Händen und Füßen und an meiner Seite als Zeichen der Liebe zu euch! Es sind nun Siegeszeichen und keine Wunden mehr wie am Kreuz.

Zeichen „A“ und „Ω“: Das sind die beiden Buchstaben vom Anfang und vom Ende des griechischen (?) Alphabet. In unserer Sprache würde es heißen: „Jesus ist das A und Z!“ das bedeutet: Jesus ist immer und ewig – er ist im Anfang und am Ende – er ist immer da!

Jahreszahl: 2020 – auch dieses Jahr ist es wahr: Jesus lebt! Nicht nur damals, als die Apostel Jesus nach seiner Auferstehung gesehen hatten und wussten: Er lebt!  Jesus lebt auch heute im Jahr 2020! Er ist der Lebende, der Auferstandene für uns alle, für jeden von uns!

In unseren Kirchen brennt die Osterkerze bis Pfingsten im Altarraum. Bei Tauffeiern und Hochzeiten werden an der Osterkerze die Tauf- oder Traukerze entzündet. Bei einer Beerdigung steht die Osterkerze ebenfalls am Sarg des Verstorbenen.

Willkommen in unserer Pfarreiengemeinschaft

Bistum Osnabrück