Gemeindeseiten St. Gertrudis Lingen/Bramsche
Gravelstr. 1a - 49811 Lingen

Startseite St. Gertrudis

What is love?

Dieses Lied von Haddaway aus den 90ern hatte ich beim Lesen des Evangeliums direkt im Ohr. Ich möchte dieser Frage mit Ihnen auf den Grund gehen, denn: Love, also Liebe, ist ein zentrales Wort nicht nur an diesem Sonntag: Im Text aus dem Johannesevangelium (Joh 15, 9-17) kommt dieses Wort NEUN- mal vor!

Schlüsseln wir den Text einmal auf: Jesus spricht von der Liebe des Vaters und seiner Liebe zu den Menschen. Er mahnt: „Bleibt in meiner Liebe!“ und gibt auch direkt eine Anweisung, wie wir das schaffen können, nämlich: Indem wir seine Gebote halten. Und was ist sein Gebot? „Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe!“. Sie merken: Wir drehen uns im Kreis.

Jesus trägt uns auf, einander zu lieben. Dieses Gebot ist Dreh- und Angelpunkt nicht nur des Evangeliumstextes, sondern allen Wirkens und der Verkündigung Jesu: Das Gebot der Nächstenliebe.

Nächstenliebe ist gerade in unserer aktuellen pandemischen Realität ein hohes Gut. Abstand, um wieder Nähe zu ermöglichen, Maske tragen, um Gesicht zu zeigen, auf liebgewordene Dinge verzichten, um andere zu schützen. Ja, es ist eine skurrile, widersprüchliche Zeit. Aber es gibt auch jetzt konkrete Möglichkeiten, füreinander da zu sein: Rufen Sie doch wieder mal einen alten Freund an, gehen Sie für Ihre ältere Hausbewohnerin einkaufen, unterhalten Sie sich über den Gartenzaun mit dem Nachbarn. Nächstenliebe beginnt immer mit dem eigenen ersten kleinen Schritt.

Möglicherweise kann uns ein Zitat von Albert Schweizer, dem großen Theologen, Philosophen und Organisten ein guter Grundsatz, ein Mantra sein:
„Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.“

Lassen Sie uns viele Spuren der Liebe in unser und das Leben unserer Freunde und Mitmenschen zeichnen, und das nicht erst, wenn wir gehen!

Ihr und Euer
Organist Dominik Giesen

.

 

Videoimpulse
aus unserer Pfarreiengemeinschaft


Eucharistiefeier – 6. Sonntag der Osterzeit am Sa. 08. Mai 2021 ab 17.00 Uhr

Impuls zum Wochenende 07. bis 09. Mai 2021

Marienmonat Mai – Maira und allen Müttern und Vätern Danke sagen!

Ein Impuls zum Wochenende 07. – 09. Mai 2021 aus der Pfarreiengemeinschaft Lingen Süd. Michael Graef

Die Hoffnung lebt! - Hoffnungsorte 2021 - Kivelingsspielplatz

Hoffnungsorte 2021

Ab Mo. 22.02. – Pfingstmontag stellen wir jeweils ab 07.00 Uhr
einen neuen Impuls auf unserer Homepage ein.

Alle Hoffnungsort-Videos finden Sie auf unserer Playlist.

Playliste auf Youtube

Österliche Orte in unserer Pfarreiengemeinschaft! finden sie auf der Playlist » Österliche Orte in unserer Pfarreiengemeinschaft!

Musik Videos finden sie auf der Playlist    » Musik Videos

Willkommen in unserer Pfarreiengemeinschaft

Bistum Osnabrück